Maibaum 2015 (01.05.2015)

Auch das traditionelle Maibaumaufstellen fällt in die Zuständigkeit unseres Vereins. 

 

Zuerst muss ein geeigneter Baum im Wald ausfindig gemacht werden. Dieser wird dann gefällt und mit dem Bulldog ins Dorf gebracht. Im Anschluss hobeln die Vereinsmitglieder die Rinde des Baumes ab, schleifen und grundieren den Baum mit weißer Farbe. Zuletzt erhält der Maibaum seine typschen blauen Verzierungen.

 

Am ersten Mai wird der Baum mit ordentlich Manneskraft, unterstützt durch sogenannte Zangen in der Dorfmitte aufgestellt. Im Anschluss kommen alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zu einem geselligen Dorffest zusammen.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]